AGZ Heft 4 - Nov 2021 - Febr 2022

In dieser Ausgabe:

Impressum • 2
Einweihung des Gemeindehauses b11 • 3-4
Advent in der Gemeinde • 5
Konfirmanden • 6
Ausstellung Stadtmuseum • 7
Erntedank 2021 • 8
Freud und Leid • 9
Gottesdienste  • 10-11
Kirchenmusik • 12-13
Aktionen für Kinder • 14
Martinsfest • 15
Neues von KALEB • 16-17
Informationen für Senioren • 18
Kontakte • 19
Andacht • 20

Eröffnung Gemeindehaus

Endlich ist es soweit! Nach einer Bauzeit von etwa zwei Jahren kann die Evangelische Gemeinde Erlangen-Altstadt ihr neues Gemeindehaus b11 beziehen! Feiern Sie mit uns mit!

Am Sonntag, 14.11.2021 beginnt der Festtag mit einem Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Altstädter Dreifaltigkeitskirche. Die Predigt hält Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern.

Anschließend zieht die Gemeinde zu ihrem neuen Domizil, das gegen 11.30 Uhr mit einer Weihehandlung der Nutzung übergeben wird.
Der Tag der offenen Tür bietet bis 14.00 Uhr Zeit zu Gesprächen, Begegnungen und Besichtigungen.
Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Wir laden Sie ganz herzlich zu diesem festlichen Tag ein und freuen uns sehr, wenn Sie kommen! Die Veranstaltung wird unter Beachtung der 3G-Regeln durchgeführt.

Martinsfest 11.11.2021

page1image17593136

Martinigottesdienst um 9.30 Uhr
in der Martinskirche auf dem Altstädter Friedhof
Öffnung des Martinsschreines mit der Figur des Heiligen Martin
Besichtigung ab 14.00 Uhr in der Martinskirche auf dem Altstädter Friedhof

Martinszug der Laternenkinder ab 17.00 Uhr
gemeinsamer Treffpunkt für alle ist die Altstädter Dreifaltigkeitskirche am Martin-Luther-Platz
Zu Beginn gestaltet der Kinderchor der Altstädter Gemeinde eine Andacht, anschließend erhalten die Gottesdienstbesucher „Martinswecken“ zum Teilen. St. Martin auf dem Pferd begleitet ab etwa 17.20 Uhr alle Later- nenkinder auf ihrem abendlichen Lichterzug durch die Altstadt zu „seiner“ Martinskirche. Zum Abschluss spielt der Posaunenchor des CVJM Erlangen.

Kinder-Bibel-Tag am 17.11.2021

Stell Dir vor, du wärst dabei gewesen, als Gott Berge und Wiesen, die Löwin und den Regenwurm geformt hat. Fast so fühlt es sich an, wenn wir mit ca. 800 Kg Legosteinen die Schöpfungsgeschichte nachvollziehen!

Neugierig? Dann Einladung ausdrucken, ausfüllen und an eine der angegebenen Adressen schicken.

Wir freuen uns auf Dich am 17.11.2021